LJ Bogen

News

4er Cup und Reden 2015

Beim Bezirks 4er-Cup stellten sich die Teams den schwierigen Fragen und Aufgaben. Parallel dazu fand der Redewettbewerb statt.

 

Ergebnisliste:

>> 4er Cup

1. Inzersdorf (Katharina Kronegger, Petra Pramberger, Mario Bloderer-Edlinger, Martin Prenninger)

2. Pettenbach (Alexandra Schnörch, Silvia Lehner, Gerald Kammerhuber, Lukas Zorn)

3. Ried (Andrea Himmelfreundpointner, Katharina Prielinger, Martin Huemer, Andreas Krumphuber)

4. Inzersdorf (Agnes Ritt, Karin Winter, Markus Schopper, Wolfgang Pamminger)

5. Windischgarsten (Marina Pawluk, Stefanie Kreutzhuber, Jakob Schmied, Markus Schmeißl)

6. Kremsmünster (Isabella Lindinger, Sophie Lindinger, Peter Flotzinger, Stefan Steiner)

7. Ried (Christine Klinglmair, Christine Ofner, Christian Gnadlinge, Manuel Steinmaurer)

8. Ried (Anja Jungreithmair, Teresa Hagmair, Thomas Rebhandl, Markus Tempelmayr)

9. Kemsmünster (Andrea Dutzler, Claudia Buschberger, Markus Buschberger, Markus Söllradl)

10. Pettenbach (Anna Tiefenthaler, Carina Jellmair, Florian Aitzetmüller, Jürgen Dutzler)

11. Windischgarsten (Birgit Antensteiner, Ines Mühlbacher, Michael Feßl, Philipp Sonnleithner)

12. Inzersdorf (Anna Kohlbauer, Lisa Himmelfreundpointner, Michael Himmelfreundpointner, Florian Pointl)

 

>> Reden

Vorbereitete Rede unter 18:

1. Anja Jungreithmair - LJ Ried

 

Vorbereitete Rede über 18:

1. Martin Huemer - LJ Ried

 

Spontanrede unter 18:

1. Christine Klinglmair - LJ Ried

2. Karin Winter - LJ Inzersdorf

3. Katharina Kronegger - LJ Inzersdorf

 

Spontanrede über 18:

1. Stefanie Almhofer - LJ Pettenbach

2. Carina Jellmair - LJ Pettenbach

3. Herbert Strassmair - LJ Ried

Teilgenommen:

- Markus Buschberger - LJ Kremsmünster

- Andrea Dutzler - LJ Kremsmünster

- Julia Lemmerer - LJ Schlierbach

- Sophie Lindinger - LJ Kremsmünster

- Petra Pramberger - LJ Inzersdorf

 

Herzlicher Dank gilt den Jurypersonen - Gabi Danner und David Rathgeb für die Bewertung beim Reden. Weiters Danke an die LJ Schlierbach für die Verpflegung.

 


4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden4er Cup und Reden

zurück