LJ Bogen

News

Midanaund im Trachtngwaund

Midanaund im Trachtngwaund

 

Der Bezirksbauern- und Landjugendball im Freizeitpark in Micheldorf fand unter dem bewährten Motto „Midanaund im Tråchtngwaund“ statt.

 

Gemeinsam mit der Bauernschaft und der Gemeinde Grünburg und Leonstein organisierte die LJ den Bezirksball 2019. Beim Eingang wurden als Damenspende wohlriechende Sackerl mit Teekräutern verteilt.

Das Auftanzen wurde durch die Miniplattler von Grünburg umrahmt und verzückte die Gäste mit ihrem Können. Bei der Begrüßung konnten Bezirksbäuerin Erika Glinsner und Bezirksbauernkammerobmann Bgm. ÖR Franz Karlhuber sowie LJ-Bezirksleiterin Marlene Federlehner und LJ-Bezirksleiter Thomas Pürstinger wieder zahlreiche Ehrengäste willkommen heißen.  Auch Bauernbundobmann Hermann Kainrad und Ortsbäuerin Cäcilia Burghuber von Grünburg standen neben Bauernbundobmann Reinhard Schmidthaler und Ortsbäuerin Waltraud Steiner von Leonstein vor den Gästen und repräsentierten ihren Ort.
Bgm. von Grünburg Gerald Augustin erläuterte bei einer kurzen Vorstellung die Besonderheiten der Gemeinde Grünburg, Leonstein und der Region Steyrtal, dies wurde untermalt mit wundervollen Landschaftsaufnahmen.

 

Danach sorgte die Band „Seven Up“ für Stimmung und gehörigen Schwung auf der Tanzfläche. In der Disco sorgten DJ Boschi und DJ Roob für Partystimmung. Die Discobar, sowie eine kleine Bar im Foyer wurden von der Bezirkslandjugend betreut und die Landjugend Grünburg-Steinbach verwöhnte die Ballgäste mit Kuchen und Torten.

Bei der Mitternachtseinlage begeisterte die LJ Grünburg-Steinbach mit einem originellen Schuhplattler und Tanz und die Ortsbauern mit einer spaßigen Einlage das Publikum. Im Anschluss wurde die Farbe der Tombola gezogen, wo es wieder tolle Preise zu gewinnen gab. 

 



zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.